Das IdeenReich

Starke Kinder

Was uns antreibt

Das IdeenReich hat sich zur Aufgabe gemacht, Kindern Spaß am und Vertrauen in das eigene Tun zu vermitteln. Sei es bei der Hausaufgabenbetreuung oder im kreativen Schaffen.
Bei den mannigfaltigen Einflüssen und Impulsen, denen Kinder heute ausgesetzt sind und gegen die sie ihre eigene, ganz individuelle Entwicklung bewältigen müssen, setzen wir auf die Stärkung und Freiheit der eigenen Persönlichkeit für ein gesundes Selbstwertgefühl und den Mut sich zu behaupten.

In den Ferienangeboten werden beim Malen, Basteln und Werkeln Kreativität und feinmotorische Fähigkeiten der Kinder gefördert. Eigene Ideen umsetzen zu können, gibt Kindern ein Gefühl der Selbstständigkeit in Hinsicht auf Entscheidungen und unterstützt die Identifikation mit den eigenen Stärken und Schwächen.

Wichtig ist im Miteinander ein ehrlicher, sozialer und offener Umgang. Achtsamkeit und Toleranz untereinander werden gefördert, um einen respektvollen und bewussten Blick auf andere Menschen zu schärfen.
Zudem versuchen wir in den Kindern das Interesse für neue Inhalte und Themen zu wecken, da Neugier der weitaus schönere Weg ist, (dazu) zu lernen als nur Vorgaben und Anleitungen zu folgen.


Kerstin Schönthier - Gründerin

Kerstin Schönthier - Montessori-Pädagogin und Gründerin von IdeenReich - Die kreative Lernwerkstatt
Meine berufliche Orientierung basiert auf dem menschlichen Miteinander mit seinen facettenreichen Herausforderungern. Menschen verschiedenen Alters bedürfnisorientiert zu unterstützen und stärken, auf zu fangen und zu fördern, ist mir seit jeher ein persönliches Anliegen.
Mein Aufgabenfeld umfasst den gesamten Bereich der Offenen Ganztagsschule und die Betreuung und Begleitung von Senioren.

Hierfür bildete und bilde ich mich stets weiter durch Lehrgänge und Zusatzausbildungen. Meine Erfahrungen als Mutter zweier erwachsener Söhne, aber vor allem die praktische Tätigkeit durch die langjährige Betreuung von Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Institutionen, ergänzen die erworbene Theorie optimal.

Aktuell belege ich nebenberuflich Kurse für eine Weiterbildung mit anschließender Zertifizierung zum Thema "Autismus-Spektrum-Störungen" im Kölner Autismus-Therapiezentrum. Diese Weiterbildung ermöglicht es mir, adäquat mit fundiertem Wissen auf die Bedürfnisse und Besonderheiten, die Menschen mit Formen dieser Behinderung mit sich bringen, eingehen zu können.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen, bzw. Ihren Kindern.

Ihre Kerstin Schönthier
Montessori-Pädagogin
Streitschlichterin
Mut-tut-gut-Trainerin
Konflikttrainerin


Foto auf dieser Seite designed by Freepik